Stuhl Physix Vitra

Neuer Artikel

Stuhl Physix Fünfstern-Untergestell von Vitra.

Die Konstruktion von Physix basiert auf der Grundidee, eine durchgehende Sitzschale zu schaffen, indem ein Textil zwischen zwei seitlichen Holmen verspannt wird. Damit steht der Stuhl als letztes Glied in einer langen Ahnenreihe von Stuhl-Ikonen, entwickelt die Typologie aber gleichzeitig entscheidend weiter. 

Mehr Infos

4 - 6 Wochen

  • Aluminiumfuss beschichtet tiefschwarz (Rahmenfarbe tiefschwarz)
  • Aluminiumfuss beschichtet soft grey (Rahmenfarbe soft grey)
  • Aluminiumfuss poliert (Rahmenfarbe soft grey)
  • Aluminiumfuss poliert (Rahmenfarbe tiefschwarz)
  • black pearl black pearl
  • blue cocoa blue cocoa
  • carbon carbon
  • schilf schilf
  • silber silber

Mehr Infos

Unter Nutzung aktueller material- und produktionstechnischer Möglichkeiten komponiert Alberto Meda ein Zusammenspiel von drei Elementen zu einem neuen dynamischen Sitzerlebnis: eine flexible Rahmenkonstruktion, einen elastischen Strickbezug und eine stabilisierende Mechanikeinheit. 
In der Summe bilden diese drei Merkmale eine kongeniale Konstruktion, die in einem Zusammenspiel von flexiblen und festen Elementen die Möglichkeiten des dynamischen Sitzens neu auslotet.
Physix gibt es als Bürodrehstuhl oder mit Viersternuntergestell als Physix Conference.

Technische Daten

Breite (in mm):635
Marke:Vitra
Höhe (in mm):880-1000
Tiefe (in mm):555

Bewertungen

Mehr Informationen

Eigene Bewertung verfassen

Stuhl Physix Vitra

Stuhl Physix Vitra

Stuhl Physix Fünfstern-Untergestell von Vitra.

Die Konstruktion von Physix basiert auf der Grundidee, eine durchgehende Sitzschale zu schaffen, indem ein Textil zwischen zwei seitlichen Holmen verspannt wird. Damit steht der Stuhl als letztes Glied in einer langen Ahnenreihe von Stuhl-Ikonen, entwickelt die Typologie aber gleichzeitig entscheidend weiter. 

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: