Sitzsäcke 

Sortieren

Designer Sitzsäcke passen ideal in die heutige Zeit und die Fangemeinde wächst

Mit Sicherheit ist Ihnen dieses außergewöhnliche Teil schon einmal bei Freunden, Bekannten oder in einer Praxis aufgefallen. Die Rede ist von einem Sitzsack. Hierbei handelt es sich um eine Sitzgelegenheit. Dabei sind Sitzsäcke keine Erfindung aus der heutigen Zeit. Bereits in den 1960er Jahren waren die Sitzsäcke auf dem Vormarsch. Schaut man sich das Objekt ein wenig genauer an, dann ist die Konstruktion gar nicht so schwer. Die Sitzsäcke bestehen aus einer Hülle, die in den meisten Fällen aus Leder besteht. Wer Stoff vorzieht, der kann sich auch für diese Variante entscheiden. Schaumpolystyrol-Kügelchen oder Schaumstoffflocken werden als Füllung verwendet. Die Mischung steht für mehr Flexibilität. Mit anderen Worten, die Designer Sitzsäcke passen sich wunderbar an die Körperform an. In den 1980er Jahren waren die Sitzsäcke kurzzeitig abgetaucht, aber mittlerweile erfreuen sie sich einer großen Popularität.

Vor allem die junge Generation möchte die Sitzsäcke nicht mehr missen. Ob in einer Einraumwohnung, in einem Haus oder auf dem Balkon, die Sitzsäcke passen sich überall gut an. Die Sitzsäcke laden geradezu zum Verweilen ein und sorgen für ein angenehmes Relaxen. Ein beliebter Standort für die Sitzsäcke ist außerdem die Terrasse, der Balkon oder im Garten. In einfach Worten ausgedrückt. Designer Sitzsäcke passen ideal in die heutige Zeit. Folglich wächst die Fangemeinde stetig an.

Ein Designer Sitzsack erfreut nicht nur Kinder

Sitzsäcke versprechen nicht nur ein originelles Design, sondern erhöhen auch den Spaßfaktor. Die kreativen Sitzmöbel sollten daher nicht mit Abwesenheit in einem Kinderzimmer glänzen. Denn gerade bei den Kleinen haben die Sitzsäcke schon längst Kultstatus erreicht. Sie sind bequem und können als tolle Tobemöglichkeit genutzt werden. Chillen kann so einfach sein. Das hat sich auch der Erfinder gedacht. Nicht nur die Formgebung wird Sie begeistern.

Wir sind auch auf das Produkt gestoßen und haben den Sitzsack Sacco von der Firma Zanotta in unser Programm aufgenommen. Das war eine gute Entscheidung. Mittlerweile können die Designer Sitzsäcke überall erworben werden. Wer sich diesen einzigartigen Sitzkomfort entgehen lässt, ist selber schuld. Die kleinen Kunststoffkügelchen verhelfen zu einem idealen Halt und ermöglichen ein komfortables Sitzen. Seine Nutzer müssen nur noch genießen. Der Bezug besteht aus Leder und lässt sich obendrein leicht reinigen. Ließen sich Flecken nicht vermeiden, dann reicht ein feuchtes Tuch zur Säuberung aus. Unterstützend kann ein mildes und neutrales Reinigungsmittel verwendet werden. Flusen oder Staub müssen Sie nur leicht absaugen. Im Handumdrehen erhalten Sie Ihren perfekten Sitzsack zurück.

Die Designer Sitzsäcke stehen für Ausgefallenheit 

In unserem Online-Shop beschäftigen wir uns mit Designermöbeln und weiteren Artikeln, die nicht immer zur alltäglichen Tristesse gehören. Wir möchten mit unserem Sortiment gern einmal gegen den Strom schwimmen. Deshalb haben wir ein Auge auf das italienische Unternehmen Zanotta geworfen. Dort werden Kreationen präsentiert, die mit unserer Firmenphilosophie wunderbar harmonieren. Ein Beispiel für diese außergewöhnliche Innovation und Handwerkskunst sind die Designer Sitzsäcke.

Schon bei der Herstellung der Designer Sitzsäcke werden nur fortschrittliche Materialien verwendet. Von Massenproduktion bleiben die Mitarbeiter weitestgehend verschont. Was sich letztendlich in der Verarbeitungsweise und Qualität wunderbar widerspiegelt. Die Sitzsäcke stehen für Ausgefallenheit und sie setzten ihre eigene spezielle Note. Das und noch vieles mehr dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Daher als kleiner Tipp. Dieser Online-Shop www.betz-designmoebel.ch wird Ihnen mit Sicherheit gefallen. Wir haben bei etlichen Kunden bereits für unvergessliche Momente gesorgt.