Katalog

Größe

Möbel 

Sortieren
Articles pro Seite

Designer Möbel sind vielseitig einsetzbar

Der persönliche Rückzugsort, die eigenen vier Wände, sind jedem heilig und das nicht ohne Grund. Schließlich handelt es sich dabei um Ihr Refugium. Sie legen fest, wann Sie auf dem bequemen Sofa verweilen oder sich in das warme Bett kuscheln. Der erste Kaffee am Morgen am antiken Küchentisch oder ein Buch lesen in dem gemütlichen Ohrensessel. Was will man mehr? Möbel sind nicht nur Gegenstände, sondern diese unscheinbaren Produkte werden über viele Jahre Ihre Begleiter sein. Zudem tragen Möbel dazu bei, dass Sie sich in Ihrem Heim wohlfühlen. Außerdem kann man Möbel immer gebrauchen und wenn nur spezielle Bereiche nachgestylt werden sollen.

Natürlich spielt beim Möbelkauf das liebe Geld eine entscheidende Rolle. Mit dem Einzug in die erste eigene Wohnung werden grundsätzlich zusammengewürfelte Möbel in die Räume platziert. Das sorgt vielleicht nicht gerade für den gewünschten Freudensprung, aber die Möbel erfüllen ihren Zweck. Irgendwann kommt die Phase, wo Sie beschließen den Stilbruch von damals zu beseitigen. Sie haben Lust den eigenen Lebensraum umzugestalten. In Zukunft sollen nur noch Designermöbel mit Ausdruck und Eleganz die vorhandenen Wohnflächen schmücken. Bildlich haben Sie den neuen Einrichtungsstil bereits im Kopf. Nun müssen Sie Ihr verlockendes Vorhaben nur noch konsequent durchziehen. Wir helfen Ihnen dabei.

Kombinieren Sie Designer Möbel mit geliebten Erinnerungsstücken

Jeder von uns hat oftmals ein geliebtes Erinnerungsstück, an dem er noch hängt. Vielleicht ein Bücherregal vom Opa Heinz oder die Vitrine von der Tante Elfriede. Mit diesem Mobiliar verbinden Sie etliche schöne Erinnerungen. Auf keinen Fall kommt das gute Stück auf den Sperrmüll. In Ihrer Studentenzeit musste es schon wohl oder übel im Keller ausharren. Damit ist jetzt Schluss. Das Programm der Designer Möbel könnte nicht vielfältiger ausfallen. Daher wird es leicht sein, die vorhandenen Exemplare in Ihre Planung mit einzubeziehen.

Überstürzt dürfen Sie an einen Möbelerwerb nicht herangehen. Mitunter werden Sie die eine oder andere Kaufentscheidung im Nachhinein bereuen. Außerdem kann ein Fehlkauf negative Auswirkungen auf Ihren Geldbeutel haben. Deshalb machen Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber. Gehen Sie sorgfältig an das bevorstehende Projekt heran. Eine Bestandsaufnahme der Zimmer kann ebenso nicht schaden. Was wird überhaupt benötigt und welche Möbel möchten Sie austauschen?

Der Weg ist entscheidend

Haben Sie eine gezielte Stilrichtung im Auge? Stehen Sie eher auf Retro, Orient-Style oder gefällt Ihnen der edle und gemütliche Landhausstil? Die Materialien sind ein weiterer wichtiger Punkt. Bevorzugen Sie mehr Holz oder Metall. Darüber hinaus müssen Sie ins Detail gehen. Welche Farbakzente kommen überhaupt infrage? Passen die Töne zusammen und haben Sie sich für eine Hauptfarbe entschieden? Möchten Sie auserkorene Designer Möbel besonders hervorheben? Setzen Sie mehr auf Funktionalität oder Design? Es kommen einige Faktoren zusammen. Selbst die Formen und Beschaffenheit der Möbel sind beim Kauf von höchster Bedeutung. Sind Sie eher der Typ, der auf Altbewährtes, Zeitloses sowie Klassiker setzt? Oder fallen Sie auch gern einmal aus dem Rahmen und jagen den neusten Trendsettern hinterher?

Wir von Betz Wohn- und Bürodesign AG passen uns den Bedürfnissen und Kundenwünschen an. Deshalb präsentieren wir Ihnen eine umfangreiche und abwechslungsreiche Produktpalette. Von der Deckenleuchte bis zum Barhocker - Stöbern nach Herzenslust, das können Sie bei uns zu jeder Zeit. Möbel die optimal für Alltag geeignet sind und echte Koryphäen finden Sie unter www.betz-designmoebel.ch. Eine exzellente Verarbeitungsweise und Qualität spricht ebenfalls für die Artikel. Sie bestimmen die Richtung. Den Weg dazu können wir gern gemeinsam gehen, denn dieser ist für Ihre Modernisierung entscheidend.