mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 BRP

Neuer Artikel

mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 BRP

Gestell verchromt ,Schnellverstellung 44-59 cm, Ständer abgefedert
auf Kugellager drehend, 5-füssig mit Rollen
Sitz und Lehne gepolstert mit Wollstoff oder Kunstleder

Farben: beige,braun,rot, bordeaux,grün,
königsblau, dunkelblau, hellgrau, anthrazit, schwarz

Mehr Infos

4 - 5 Arbeitstage

Mehr Infos

mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 AR

Im Kanton Aargau ist der Hersteller Mesaag dieser Arbeitsstühle und -hocker beheimatet. Ein echter Dauerbrenner des 1946 gegründeten Familienbetriebes sind insbesondere die Drehstühle, die seit 1952 nahezu unverändert produziert werden. Aufbau und Technik der durchdachten, funktionalen und unaufgeregten Sitzmöbel sind derart überzeugend, daß sie schlicht keiner Verbesserung bedurften, weshalb die handwerklich wie gestalterisch Unbeirrbaren, die sie bauen, auch fast nichts veränderten. Lediglich die Zahl der Füße erhöhten sie im Lauf der Jahre von drei auf fünf. Die Sitzhöhe der Stühle und Hocker wird mittels einer bestechend einfachen, vom Hersteller selbstentwickelten Vorrichtung eingestellt, die ohne (Gasdruck-)Feder auskommt: Wenn der Hebel unter der Sitzfläche betätigt wird, löst sich ein im Standrohr befindlicher Spreizkolben. Hebt man nun die Sitzfläche leicht an, läßt sich die gewünschte Höhe stufenlos einstellen. Die Sitztiefe wird verändert, indem man die Rückenfeder verschiebt.

Die Stühle und Hocker zeichnen sich auch dadurch aus, daß jeder Arbeitsschritt handwerklich sauber gelöst ist. Was darauf zurückzuführen ist, daß man nahezu alle Teile im eigenen Kleinbetrieb fertigt und bearbeitet. So werden die Rohre für die Fußkreuze einzeln auf Länge gesägt, gebogen und entgratet. Die Rohrverbindungen sind sorgfältig von Hand hartgelötet. Auf diese Weise sind die Nähte bei gleicher Haltbarkeit feiner als etwa beim Schweißen. Die fertigen Gestelle und die Rückenfedern der Stühle werden glanzverzinkt. Die kugelgelagerten Sitzflächen werden aus Buchensperrholz formgepreßt (bei den Stühlen) bzw. aus massivem Buchenholz gearbeitet (bei den Hockern). Alle Holzteile werden abschließend klarlackiert bzw. gegebenenfalls zuvor schwarz gebeizt, wobei die Struktur des Holzes sichtbar bleibt. Der Hersteller ist aus langjähriger Erfahrung so von diesen Urtypen seiner Kollektion – die sich seit Jahrzehnten in Privathaushalten, gewerblichen Betrieben und öffentlichen Institutionen bewährt haben – überzeugt, daß er ihnen eine nahezu lebenslange Dauerhaftigkeit zuschreibt.

Bewertungen

Mehr Informationen

Eigene Bewertung verfassen

mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 BRP

mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 BRP

mesa-Drehstuhl Modell 13- 5 BRP

Gestell verchromt ,Schnellverstellung 44-59 cm, Ständer abgefedert
auf Kugellager drehend, 5-füssig mit Rollen
Sitz und Lehne gepolstert mit Wollstoff oder Kunstleder

Farben: beige,braun,rot, bordeaux,grün,
königsblau, dunkelblau, hellgrau, anthrazit, schwarz

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: