Katalog

Größe

Büromöbel 

Sortieren
Articles pro Seite

Büromöbel – für mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Was liegt näher als sich den Raum, in dem man im Schnitt 30 Jahre seines Lebens verbringt, mit stilvollen, gemütlichen und dennoch praktischen und zweckmäßigen Büromöbeln einzurichten? Sowohl in Geschäftsräumen als auch im privaten Büro zu Hause lassen sich hohe Ansprüche an Funktionalität, Form, Material und Farbe verwirklichen. So bevorzugen kreative Menschen beispielsweise eine fröhliche und bunte Arbeitsumgebung, während Menschen, die schwerpunktmäßig mit Zahlen arbeiten, sich geradlinige und eher gedeckte Büromöbel wünschen. Egal, was Ihren Ansprüchen gerecht wird – bei uns finden Sie für jeden Geschmack die richtigen Büromöbel!

Büromöbel – in der Vielfalt liegt die Kraft

Unter die Kategorie Büromöbel fallen hauptsächlich Klassiker wie Bürostuhl, Schreibtisch und Aktenschrank. Wie diese allerdings in Einzelnen ausgestaltet werden, ist eine Frage des Geschmacks und der gewünschten Funktionalität. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten aber was die Funktionalität angeht, sind sich die meisten Nutzer doch in einem einig: das Wohlbefinden steht ganz oben auf der Wunschliste. Und dieses Wohlbefinden wird durch die Auswahl und die Qualität der Büromöbel maßgeblich gesteigert. Unwohlbefinden und gesundheitliche Probleme sind vorprogrammiert, sollten Büromöbel nicht ergonomisch angepasst sein. Büromöbel aus dem Designbereich vereinen Exklusivität, Stil und Nutzen geschickt miteinander, so dass das Arbeiten besser von der Hand geht und die Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann.

Büromöbel – auf die Details kommt es an

Funktionalität – immer wieder ein Begriff, der im Zusammenhang mit Büromöbeln fällt. Aber was genau ist Funktionalität in diesem Bereich? Schauen wir uns die einzelnen Büromöbel-Komponenten genauer an. Angefangen beim Schreibtisch. Hier ist die Höhe das wichtigste Kriterium, denn ein Aufrechtes Sitzen ist elementar, um effektiv arbeiten zu können. Marken wie USM, Vario oder MDF Italia haben hier eine breite Auswahl bei der Sie bestimmt fündig werden. Komplett werden diese Tische aber erst mit dem richtigen Bürostuhl. Hier kommen beispielsweise die Drehstühle verschiedener Designer wie Antonio Citterio (Unix Chair von Vitra), Charles & Ray Eames (Soft Pad Group von Vitra) oder Arne Jacobsen (Oxford Chair von Fritz Hansen) zum Einsatz. Diese Bürostühle sind auf die Ergonomie des Körpers angepasst und bieten dadurch reichlich Bequemlichkeit. Auch unter die Kategorie Büromöbel fallen die passenden Schreibtischleuchten. Um nicht nur dem Auge zu gefallen, sondern auch einen Mehrwert zu bieten, sollten sich diese Leuchten in verschiedene Richtungen bewegen lassen um damit den Arbeitsbereich optimal auszuleuchten. In diesem Bereich zeugen LED-Leuchten von Innovation und Qualität und gleichzeitig spart man damit bares Geld und schont die Umwelt. In unserem Shop für Bürodesign finden Sie beispielsweise Designklassiker wie die Tolomeo Tischleuchte von Artemide oder die Daphine Tischleuchte von Lumina. Aber auch neuere Leuchten wie die NJP Tischleuchte von Louis Poulsen sind verfügbar. Mit diesen 3 Elementen ist der direkte Arbeitsbereich mit den wichtigsten Mittel ausgestattet – dennoch hat man noch lange nicht alle Büromöbel, die man für ein komplettes Arbeitszimmer benötigt. Hierzu benötigt es beispielsweise noch verschiedenste Regale und/oder Schränke. Ob Sie sich hier nun für ein Sideboard von USM Haller entscheiden oder zu einem Aktenschrank von Thut Möbel tendieren, das ist ganz Ihnen, Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen überlassen. Auch hier gilt nur eines: praktisch und funktional sollte es sein.
Wenn das Büro dann mit Möbeln ausgestattet ist, benötigt man noch Accessoires, ohne die ein arbeiten kaum möglich ist. Bei uns finden Sie beispielsweise einen stylischen Hefter von Hay oder einen Rollcontainer von Atelier Alinea. Diese kleinen Dinge machen aus einem kargen Büroraum letztendlich einen gemütlichen Raum mit schicken Büromöbeln und verleihen ihm eine persönliche Note.