Bistrotisch 

Sortieren
Articles pro Seite

Der Bistrotisch – die platzsparende Alternative zum Küchentisch

Nicht immer muss es die große Tafel sein, an der man Platz nimmt. Gerade in Single-Wohnungen oder wenn es schlichtweg die Platzverhältnisse nicht zulassen, muss nach einer Alternative zum herkömmlichen Küchentisch oder Esszimmertisch gesucht werden. Und hier erweist sich der Bistrotisch als sehr praktisch. In unserem Shop für Designmöbel und mehr finden Sie neben Bistrotischen auch viele weitere tolle Möbel, wie Barhocker oder Sitzsäcke.

Bistrotisch – nicht immer zum Sitzen geeignet

Nicht immer ist der Bistrotisch auch dazu gedacht, an ihm Platz zu nehmen. Es finden sich auch vielzählige Modelle, deren Abstellfläche bewusst höher gehalten wird, um sich an diesen Tisch zu stellen, statt zu sitzen. Unter anderem wird der Bistrotisch daher auch immer wieder gern als Stehtisch bezeichnet. Mit entsprechend gestalteten Stühlen kann jedoch auch an einem Bistrotisch Platz genommen werden, der höher ausfällt. Oftmals wird ein Modell auch in verschiedenen Höhen angeboten, so dass hier direkt individuell ausgewählt werden kann, welche Höhe man persönlich für den optimalen Komfort benötigt.

Bistrotische werden bevorzugt professionell eingesetzt

Bistrotische haben ihren Namen natürlich nicht ohne Grund erhalten. Denn diese Tische werden bevorzugt als platzsparende Alternative in Bistros, Imbissen und ähnlichen gastronomischen Einrichtungen genutzt, wo mehrere große Tische keinen Platz finden. Ein Bistrotisch bietet ausreichend Abstellfläche für kleinere Mahlzeiten und lädt dazu ein, sich um ihn zu versammeln. Daher findet man ihn auch immer wieder auf Empfängen oder Festen. Für Gartenpartys sind Bistrotische also auch genau die richtige Lösung, um seinen Gästen eine komfortable Anlauf- und Abstellfläche zu bieten, an der man miteinander ins Gespräch kommen kann.

Nicht nur zum Essen geeignet – der Bistrotisch

Ein Bistrotisch muss natürlich nicht nur als kleiner Esstisch genutzt werden. Im privaten Bereich ergeben sich auch ganz individuelle Nutzungsmöglichkeiten, etwa als Telefon- oder Computertisch. Die Tischfläche ist groß genug, um Platz für ein Telefon oder auch einen Laptop zu bieten, so dass nicht unbedingt ein Schreibtisch als Arbeitsfläche nötig ist. Auch für kleine Wohnungen kann ein Bistrotisch die passende Lösung sein.

Bistrotisch als Gartentisch verwenden

Einige Modelle werden gezielt auch für den Außenbereich angeboten und sind aus entsprechend robustem und widerstandsfähigem Material gefertigt. Für kleine Balkone oder Terrassen sind Bistrotische genau die passende Wahl, um die vorhandene Stellfläche optimal auszunutzen und dennoch nicht mehr Platz als nötig einzunehmen.

Bistrotisch – die Modellvielfalt ist groß

Bistrotische kann sich jeder nach Hause bestellen oder natürlich auch gezielt für den gewerblichen Einsatz nutzen. Diese spezielle Tischform ist gut durchdacht und besitzt daher in der Regel nur einen Standfuß, statt mehrere Tischbeine. Dadurch wird es ermöglicht, dass man rund um den Tisch stehen kann, ohne dass störende Beine im Weg wären. Aus dem selben Grund wird für Bistrotische auch bevorzugt eine runde Form gewählt. Oftmals lässt sich die Tischplatte auch umklappen oder der Tisch demontieren, was das Verstauen einfacher und platzsparender macht. Das Gestell ist bevorzugt aus soliden Materialien wie Aluminium oder Stahlrohr gefertigt, was dem Bistrotisch selbst eine bessere Standfestigkeit verleiht.

Bistrotische wirken in ihrem Design meist recht schlicht und dennoch elegant und hochwertig. Nicht nur für den gewerblichen Einsatz sind sie daher eine angemessene Wahl, sondern sie erweisen sich auch im privaten Einsatz als sehr sinnvoll. Ob nun für eine Feier im Garten, als Möbelstück für einen kleinen Balkon, als platzsparende Alternative zum Esstisch oder zweckentfremdet als Computer- oder Telefontisch – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. In jedem Fall ist der Bistrotisch ein besonderer Hingucker, wo immer er auch aufgebaut wird. Durch das elegante Design vieler Modelle ist es nicht zwingend notwendig, für diese noch zusätzliche Tischwäsche zu verwenden.