Barhocker 

Sortieren
Articles pro Seite

Designer Barhocker verfügen über einen magischen Charme und ziehen zugleich viele neugierige Blicke auf sich

Ein Cocktail an einer Bar zu zelebrieren hat seinen ganz eigenen Reiz. Dafür muss man am Feierabend nicht unbedingt in ein Lokal abtauchen. Mit der zündenden Idee und ein wenig Geschick können Sie Ihre persönliche Hausbar kreieren. Ganz nach dem Prinzip: Do-it-yourself. Neben dem Tresen und Drinks sind die Barhocker ein entscheidendes Utensil. Auf einem Barhocker können Sie die angestrebte Korrespondenz mit Ihren Freunden oder der Familie immer auf Augenhöhe durchführen. Designer Barhocker sorgen, im Vergleich zu Stühlen, für ein besonderes Flair und laden geradezu zum Verweilen ein. Einfach mal die Seele baumeln lassen und das auf eine gemütliche Art und Weise.

Diese flexible und moderne Sitzgelegenheit hat zahlreiche Befürworter. Übrigens stehen die meisten Hausbars in der Küche. Die lockere und gemütliche Wohlfühloase ist ein praktischer Bestandteil in einer Wohnung. Darüber hinaus verfügen die Designer Barhocker über einen magischen Charme und ziehen zugleich viele neugierige Blicke auf sich. Mitunter sind die stilvollen und modernen Elemente schuld daran. Doch damit können die Besitzer gut leben.

Ein Designer Barhocker kann ein ästhetisches Stilmittel sein, ebenso eine robuste Konstruktion

Den Barhocker verbindet man prinzipiell mit der Gastronomie. Ob in Restaurants, Bistros, Aufenthaltsräumen oder Cafeterias, an diesen Orten, ist dieses Mobiliar besonders auffällig. Mittlerweile ist der Barhocker weiter vorgedrungen. In sämtlichen Wohnzimmern oder Partyräumen fühlt sich dieser Einrichtungsgegenstand heimisch. Viele Hobbyinnenarchitekten bringen den Barhocker mit einer Kücheninsel in Verbindung. Diese Kombination passt ideal zusammen. Gerade in kleinen Räumen kommt der Barhocker sehr oft zum Einsatz. Je nach Bauweise nimmt der Barhocker nicht viel Platz in Anspruch.

Darüber hinaus macht dieser Artikel rein äußerlich eine Menge her. Unzählige Materialien und Formen sorgen für ein abwechslungsreiches Sortiment. Bunt, modern, robust, elegant, dezent oder ästhetisch. Die Konstruktionen eines Designer Barhockers könnten nicht unterschiedlicher ausfallen. Der Lounge-Bereich kann sogar mit einer echten Stilikone ausgestattet sein. Dabei müssen Sie auf nichts verzichten. Neben einem exzellenten Sitzkomfort sind die Designer Barhocker zudem mit dreh- und höhenverstellbaren Beinen versehen. Unterschiedliche Farbnuancen versprechen mehr Spielraum in der Gestaltung.

In einen Barhocker kann man sich glatt verlieben

Wie möchten Sie in Zukunft Ihren Whiskey oder Martini genießen? Könnten Sie sich vorstellen Ihre Abendgesellschaft an einem Bartresen zu begrüßen? Für diese glanzvollen Momente müssen auf jeden Fall Designer Barhocker mit von der Partie sein. Das unvergessliche Flair der 1960er Jahre passt optimal dazu. Verchromtes Metall, einfarbige Barhocker in dunkelbraunen Tönen, kombiniert mit einer halbhohen Rückenlehne und einem Tresen, der mit einer hochpolierten Fläche in Erscheinung tritt. Oder der altbewährte Country-Look. Holz ist für diese Facette unabdingbar. Es ist eine Menge möglich. Sie allein müssen für sich die perfekte Stilrichtung finden. Damit Ihnen die Entscheidung nicht so schwer fällt, könnten Sie sich Anregungen und Vorschläge unter www.betz-designmoebel.ch einholen. Multifunktionale und schicke Modelle finden Sie nur bei uns vor. Die Barhocker vermitteln einen zeitgenössischen Ausdruck und überzeugen mit einem variantenreichen Aufgebot. Dabei kommt die ganze Familie voll auf ihre Kosten.

Die Hersteller haben an alles gedacht. Unterschiedliche Sitzpositionen, viel Bewegungsfreiheit, Stabilität und originelle Untergestelle. Die Polsterung und Qualität wurde dabei nicht vernachlässigt. Bereits beim Frühstück werden Sie Ihre Freude mit den individuellen Designermöbeln haben. Wir führen in unserem Online-Shop Designer Barhocker, in die man sich glatt verlieben könnte.