Hersteller

Designer

Artikel des Herstellers: Zanotta

Zanotta ist heute ein hoch angesehener Designer für Sitzgelegenheiten wie Sessel und Sofas.

Zanotta entflieht der alltäglichen Tristesse und hat dabei riesigen Erfolg


Es gibt Hersteller, die von Anfang an alles richtig gemacht haben. Dazu zählt auch das Unternehmen Zanotta. Bereits 1954 wurde die italienische Marke von Aurelio Zanotta ins Leben gerufen. Mit der Produktion von Sofas und Sesseln war ein erstes Achtungszeichen gesetzt. Der eigentliche Aufschwung fand mit Beginn der 60er Jahre statt. Die Designerschmiede hatte vorrangig Möbelstücke näher ins Visier genommen. Bei den Entwürfen ist Erstaunliches an Ideen entstanden. Gerade die Ausgefallenheit hatte dazu geführt, dass das Label Zanotta von dieser Zeit an in aller Munde war. Die Formgebung war zu dieser Zeit äußerst revolutionär. Folglich erlangte Zanotta national und international viel mehr Aufmerksamkeit. Ein cleverer Schachzug von der Geschäftsleitung. Zanotta entflieht der alltäglichen Tristesse und hat dabei auch noch riesigen Erfolg. Mit der Kollektion „Zanotta Edizioni“ wurde die Messlatte für die Konkurrenz extrem nach oben geschraubt. Mit den Einrichtungsgegenständen wurde eine neue Ära eingeleitet. Ein Großteil der Artikel wurde per Hand gefertigt. Massenproduktion hatte bei Zanotta keine Chance. Viel mehr wollte der Hersteller mit diesen Schmuckstücken den eigentlichen Wert hervorheben. Treu nach der Devise, kostbar, elegant, ästhetisch und exquisit. Um diesen künstlerischen Anspruch gerecht zu werden, kamen bei der Fertigung nur erstklassige Materialien in Frage. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Die Liebe zum Detail war für jeden klar und deutlich erkennbar. Für einen Außenstehenden war die Strategie etwas ungewöhnlich, doch letztendlich ging diese Zielsetzung auf und der Triumph ließ nicht lange auf sich warten. Natürlich gehören zu diesem perfekten Management auch viel Einfallsreichtum, Durchhaltevermögen und schlaue Köpfe.


Kooperation war das Zauberwort


Ein wenig Unterstützung kann nie schaden. Das hatte sich auch die Unternehmensführung von Zanotta gedacht. Demzufolge stand einer Zusammenarbeit mit bekannten Architekten und Designern nichts im Weg. An der Kooperation waren unter anderem Alessandro Mendini, Marco Zanuso, Ettore Sottsass sowie Ross Lovegrove beteiligt. Diese namenhaften Meister ihres Faches sorgten für eine gute Mischung. Durch zahlreiche Ideen sind letztendlich originelle und einprägsame Entwürfe entstanden. Der Einsatz hat sich gelohnt. Zanotta kann auf ein breit gefächertes Sortiment zurückblicken. Die Designermarke verkauft ihre Produkte mittlerweile in über 60 Länder. Zudem wird ständig an neuen Macharten gefeilt. Neue Wege gehen, sich neu erfinden, verschiedene Fertigungstechnologien anwenden, damit hat Zanotta längst Erfahrung, denn bei Zanotta wird nicht an alten Strukturen festgehalten. Das Zauberwort heißt Fortschritt. Es wird zukunftsweisend gedacht und agiert. Dafür werden natürlich alle möglichen Register gezogen. Mit Materialien wird ebenfalls herumexperimentiert. Ob Marmor, Plastik, Glas, Leder, Metall oder Holz. Aus vielen Werkstoffen lässt sich etwas Wundervolles kreieren. Man muss es nur wollen. Zanotta will und versucht die Kunden mit seinem italienischen Charme zu verzaubern.


Der Bekanntheitsgrad von Zanotta wächst weiter an


Im Laufe der Jahre hat die Designermarke Zanotta viele verschiedene Preise erhalten. Selbst in bedeutenden Designmuseen können die ein oder anderen extravaganten Werke bewundert werden. In unserem Onlineshop von Betz präsentieren wir Ihnen einige Highlights. Der Sessel Susanna mit dem typisch nach hinten abfallenden Sitzpolster steht immer wieder ganz oben auf der Bestellliste. Der puristische Stilmix vermittelt einen besonderen Charme. Selbst der Stuhl Lia darf bei dieser Aufzählung nicht fehlen. Gerade die eleganten Proportionen sowie der äußerst bequeme Sitzkomfort werden hauptsächlich an diesem Modell geschätzt. Für einen angenehmen Schlaf sorgt das Doppelbett Talamo. Hier bleibt der Erholungsfaktor garantiert nicht auf der Strecke. Höchster Liegekomfort und erstklassige Materialien sorgen für ein perfektes Rundum-sorglos-Paket. Die dezente Farbgebung und das Design können mit bereits bestehendem Mobiliar ideal harmonieren. Eben wegen der Vielseitigkeit ist Zanotta so beliebt und darf in unserem Onlineshop auf keinen Fall mit Abwesenheit glänzen. Zudem wächst der Bekanntheitsgrad dieses einzigartigen Unternehmens immer weiter an.

Mehr
Articles pro Seite