Hersteller

Designer

Artikel des Herstellers: USM Haller

USM Haller stellt als Designer Möbelkonstruktionen her, die jeder Zeit erweitert und umgestaltet werden können.

USM Haller steht für erstklassige Materialien


Die modularen Möbelbausysteme von USM– Haller, unter Verwendung erstklassiger Materialien, mit dem Einsatz höchster Handwerkskunst und einer Verarbeitung von absoluter Präzision, machen USM zum Inbegriff nachhaltiger und kosteneffizienten Einrichtungen von Wohn- und Arbeitsräumen des 21. Jahrhunderts. Die Produktlinien von USM Haller ermöglichen Lösungen für Wohn- und Arbeitsumgebungen, die jederzeit erweitert oder umgestaltet werden und so zu Projektionsflächen für die eigene Kreativität werden können. Konstant ist lediglich die standardisierte Komponente der Möbelbausysteme, die unzählige Variationsmöglichkeiten eröffnet und je nach Bedarf auf Raum- und Lebenssituation angepasst werden kann. USM Möbelbausysteme werden bis heute von USM Haller im Schweizer Münsingen gefertigt. Der Leitgedanke des Unternehmens ist die Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse unter höchsten Qualitätsansprüchen. USM Haller vereint Qualität, Flexibilität und Stilbewusstsein in einzigartigen Möbelprogrammen.


Nachhaltigkeit – ein zentrales Thema für USM Haller


Durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien mit Hilfe neuester, umweltschonender Technologien, zeigt USM Verantwortung im Umgang mit Energie, Emissionen, Rohstoffen und Produktionsmethoden, garantiert parallel die Langlebigkeit seiner Produkte. Da USM Haller bei seinen Möbellösungen neben ihrer Erweiterbarkeit und Wandelfähigkeit parallel sämtliche Nachhaltigkeitsdimensionen berücksichtigt und mit dem Prinzip der Modularität den unternehmerischen Wandel dauerhaft begleitet, unterstützt und Mehrwert generiert, zählt alles zusammen zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Den Möbeldesignern bei USM Haller ist es zudem ein wichtiges Anliegen, dass alle Produkte einer stetigen Weiterentwicklung unterliegen. Ebenso wird präferiert, Möbelsysteme herzustellen, die eine individuelle Kombination – je nach Zweck, Bedarf und innenarchitektonischen Vorstellungen - ermöglichen. Für das USM Möbelbausystem Haller gelten gesetzlich, zugesicherte Rechte und Urheberschutz. USM Kitos und USM Privacy Panels sind darüber hinaus mit Patent-, Design- und Markengesetzen geschützt.


Firmengeschichte von USM Haller


Im Jahr 1885 gründete Ulrich Schärer eine Eisenwarenhandlung und Schlosserei im Hinterdorf von Münsingen bei Bern/ Schweiz. Nachdem Paul Schärer jr. 1961 in die Firma eingetreten war, wurde der Firmensitz in die Thunstraße 55/ Münsingen verlegt und ein Auftrag an Architekt Fritz Haller für neue Fabrikations- und Verwaltungsgebäude vergeben. 1962 begann man mit der Entwicklung des USM Möbelbausystems Haller in Zusammenarbeit mit Prof. Fritz Haller – zunächst für den Büropavillon in Münsingen. Das Resultat konnte 1963 präsentiert werden: Ein flexibles Produkt, das sich an die expandierenden Geschäfts- und Raumanforderungen anpassen ließ. Im Jahr 1965 beantragte Paul Schärer das Patent dafür. Mit der Serienproduktion und dem Verkauf wurde 1969 begonnen. Ein erster Großauftrag - die Möblierung der Bank Rothschild in Paris - ging ein. 1975 erfolgte die Gründung von USM U. Schärer Söhne GmbH, Bühl bei Baden-Baden, Deutschland. 1989 wurden USM Display und USM Kitos auf dem Markt eingeführt. Im Jahr 1993 trat mit Sohn Alexander Schärer die 4. Generation der Familien-AG ins Unternehmen ein. 1994 und 1995 wurden Niederlassungen von US; U. Schärer Söhne in Frankreich und den USA/ New York gegründet. Der Charakter des Möbelbausystems als Originalwerk angewandter Kunst konnte durch die Aufnahme in die permanente Sammlung des MoMA/ New York im Jahr 2001 weiter gefestigt werden. Sieben Jahre nachdem in 2008 eine weitere Niederlassung in Tokyo/ Japan eröffnet wurde, konnte USM Haller Möbelsysteme sein 50-jähriges Firmenjubiläum feiern.


Betz-Designmöbel-Angebote aus dem Sortiment von USM Haller


Betz-designmoebel.ch bietet derzeit 92 Produkte aus dem USM Haller-Sortiment online an. Dieses umfasst folgende Module und Kernprodukte:


• Regale und Highboards in verschiedenen Farben, Rahmenausführungen, Verkleidungen und Türvarianten


• Zwischentablare in verschiedenen Massen und Ausführungen – für zeitgemäße Wohn- und Arbeitsumgebungen


• Lowboards – mit vielseitiger Anpassungsfähigkeit und Umgestaltungsmöglichkeiten sowie einer Auswahl an Verkleidungselementen


• Sideboards – mit wandelbarer Funktionalität


• Beistellmöbel und Tische


• Rollcontainer


• TV – und HiFi-Möbel


• u. v. m.


Außerdem erhalten Sie bei uns die jeweils passenden Tischleuchten in diversen Ausführungen – freistehend oder als Aufbau- oder Klemmleuchte.

Mehr
Articles pro Seite